Familie

Familienpolitik ist in der Schweiz ein selbstverständlich anerkannter Politikbereich, der gleich viel Bedeutung hat wie beispielsweise Wirtschafts- oder Finanzpolitik. Buben- und Väterpolitik sind selbstverständliche Bestandteile der Familienpolitik. 

Verschiedene Arbeitsmodelle machen es möglich, dass auch Väter im Alltag Zeit mit ihren Kindern verbringen und sie in allen Lebensphasen und in verschiedenen Lebensformen von Vaterschaft begleiten können.

Geschieden werden Paare und nicht Familien. Deshalb sind für beide Elternteile eine gleichberechtigte Verantwortung und Beziehung zu den Kindern die Regel.

Inhalt abgleichen