Bern

17

 

 


Der Verein männer.bern wurde am 24. Januar 2013 gegründet. Er ist kantonales Forum für Männerthemen und setzt sich dafür ein, dass bestehende und neue Angebote im Bildungs-, Arbeits-, Sozial-, Familien- und Gesundheitsbereich gendersensibel auch auf die Bedürfnisse von Buben und Männern ausgerichtet sind. Auf dem politischen Parket vertritt er die Perspektiven, Interessen und Bedürfnisse der Buben und Männer im Kanton Bern. Wir sind die Männerlobby.

Männer.bern orientiert sich an der männerpolitischen Ausrichtung vom Dachverband männer.ch und unterstützt dessen Tätigkeiten.


Statuten

Siehe Anhang unten oder klicken Sie hier.


Aktuelles, Termine

  • Meet and Eat,  2. Februar 2016 um 18:30h im Kirchzentrum Paulus, Freiestrasse 20, 3012 Bern.
    Thema: Männer: Gesund bleiben !?
    Themenwünsche per Mail an:  info@gesunde-maenner.ch
    30

 

 

 

 

Zu Gast im nächsten „meet&eat“ von männer.bern ist der Hausarzt Dr. med. Michael Deppeler: Themeninput zu Männergesundheit und Diskussion.
Die Arbeitswelt fordert uns oft bis zum „geht nicht mehr“. In der Familie ist nicht nur der „Ernährer“ gefragt, sondern aktive Präsenz von Männern ! Die Männerrolle ist im Wandel und die Herausforderung für jüngere und ältere Männer ist, im Spannungsfeld von Arbeitswelt, Beziehungen und Familie gesund zu bleiben...
Eintritt frei/Kollekte. Anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Nachtessen.

Themen

(siehe Factsheets ganz unten)

Familie und Mann
männer.bern engagiert sich für ein väterfreundliche Familienpolitik, die echte Partnerschaft und alltagsnahe Kindererziehung möglich macht.

Arbeit und Mann
männer.bern engagiert sich für eine männergerechte und menschenfreundliche Arbeitsethik und eine Kultur nachhaltigen Wirtschaftens, die
- auf einer Vielfalt gelebter Männlichkeiten basiert und diese ernst nimmt
- wirtschaftliches, persönliches und soziales Wachstum gleichwertig anstrebt
- Gier als Wirtschaftsmotor überwindet und eine Kultur kooperativen Wirtschaftens entwickelt.

Bildung und Mann
männer.bern fordert eine Bildung, die beiden Geschlechtern gerecht wird und ihnen hilft, ihr Potential ganz auszuschöpfen.

Sexualität und Mann
männer.bern setzt sich für sexuelle Bildung, Gesundheitsförderung und für den Schutz der persönlichen Unversehrtheit ein.

Factsheets:
Für jedes Themenfeld besteht ein detailliertes Factsheet, welches unten im Anhang abrufbar ist.

 


 

25

Pressespiegel

  • Vätertag? Das ist nur gerecht.
    Mitglieder von männer.bern sammelten vor dem Schweizerischen Vätertag Geschichten über Väter. Passanten finden das eine gute Sache. Einige fürchten gar, Väter seien vom Aussterben bedroht.
    Der Bund vom 31.05.2014
  • Gesucht: Lehrperson - männlich, EDUCATION Nr. 2.14
    Die Zahl der Lehrerinnen nimmt auf allen Schulstufen immer mehr zu. Dies ist nicht kausal für das schlechtere Abschneiden der Jungs in der Schule. Trotzdem sind mehr Männer in den Schulzimmer erstrebenswert und pädagogisch wichtig. Die Fachzeitschrift EDUCATION beleuchtet die Hintergründe anhand mehreren Artikeln.
    (Datei unten im Anhang abrufbar)
  • Männer sind nicht Verlierer, Der Bund vom 21.01.2014
    Interview mit männer.bern Präsident Hansjürg Sieber

Mitgliedschaft und Unterstützung

Der Verein ist parteipolitisch unabhängig und konfessionell neutral. Er steht allen interessierten Männern und Frauen sowie Organisationen offen, welche seine Ziele, Positionen und Forderungen unterstützen. Die Mitglieder von männer.bern sind automatisch Direktmitglieder von männer.ch.

Unterstützen Sie männer.bern und werden Sie Mitglied. Sie ermöglichen damit die kontinuierliche Fortführung der männerpolitischen Arbeit und unterstützen einen Geschlechterdialog auf Augenhöhe. 
Ich werde Mitglied.


Vorstand

  • Markus Gygli, Präsident, Bern
  • Hansjürg Sieber, Bern
  • Peter Frey, Hinterkappelen
  • Rainer Kamber, Biel
  • René Setz, Bern
  • Steven Kappeler, Bern


Kontakt

Präsident: Markus Gygli, Schanzeneckstr. 25, 3012 Bern, markus.gygli@sbb.ch Telefon  079 757 79 91

Generelle Anfragen an: info@bern.maenner.ch

www.bern.maenner.ch


AnhangGröße
Meet & Eat zum Thema Sexualität83.38 KB
Markus Gygli: neuer Präsident 2015.pdf66.28 KB
Jahresbericht_2014_maenner-bern_.pdf60.5 KB
Statuten männer.bern Januar 201326.32 KB
Factsheet - Familie und Mann85.59 KB
Factsheet - Arbeit und Mann186.77 KB
Factsheet - Bildung und Mann90.51 KB
Factsheet - Sexualität und Mann155.04 KB
EDUCATION, Gesucht: Lehrperson - männlich740.68 KB
Vätergeschichten auf dem Bärenplatz - Bericht zum Vätertag 201463.14 KB
Meet & eat zum Thema männliche Sexualität84.89 KB
Inhalt abgleichen